Stahlblosn. Wir leben Blasmusik.

Raphael Decker

Tuba

Raphi ist unser Mann für die tiefgründigeren Sachen. Als Bauingenieur muss er halt scho mal tiefer graben. Aber das passt ja ganz gut, denn bei uns bleibt er auch lieber im subterranen Tonraum an seiner Tuba. Wobei, wenn man sich sein virtuoses Tubaspiel mal genauer anhört, merkt man, dass er kein Mensch ist, den man in einem festgelegten Bereich wiederfindet. Nicht gerade selten spielt er mal oberhalb der Posaunen oder spielt schnellere Läufe als die Trompeten. Da spiegelt sich wohl seine Ausbildung zum Zimmerer wieder, was die Höhe erklärt und die schnellen Läufe, naja, sagen wir mal so, wenn’s ums Tempo geht, ist er immer der Schnellste. IMMER.